Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Kachelmann und der Prozess

Apropos Infosuche....Manchmal ist die Infosuche, beispielsweise was aktuelle Nachrichten betrifft, gar nicht notwendig. Überall wo man ist, wird man mit den aktuellen Nachrichten bombadiert und eine geht mir momentan mächtig auf den Senkel!

Das ist nämlich die ganze Geschichte um Jörg Kachelmann. Ich war vor zwei Wochen im Urlaub, habe dort den Fernseher angeschaltet und nur noch irgendwelche Reporter vor einem Gerichtssaal gesehen. Zum Prozessauftakt um Jörg Kachelmann hat JEDER Sender eine Liveübertragung gezeigt. Die tun ja so, als handele sich um einen Mörder der 30 Menschen umgebracht hat oder als würde man live über einen sich gerade ereignenden Terroranschlag in den USA berichten. Das ist wirklich nicht mehr normal!

Fraglich, ob die überhaupt jemals zu einem Ergebnis und einem gerechten Urteil kommen werden. So viele Diskussionen und Widersprüche es jetzt schon gibt. Da will ich kein verantwortlicher Richter sein...

Hier habe ich einen aktuellen Bericht über den Prozess gefunden.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit sollen sich ja spannende Dinge herausgestellt haben. Da sagen Hotelangestellte aus, die anwesende waren, als Kachelmann in der Nacht zum 09.02. in ein Hotel eincheckte. Das war nach dem Streit mit der Ex-Partnerin, als die ihn der Vergewaltigung beschuldigt haben soll. Und tatsächlich hat aber nur eine der Angestellten wirklich mit Kachelmann gesprochen.

Wenn man mich fragt, tun sich da Leute auf, die nur ihre Chance wittern, einmal ordentlich in der Presse zu landen. Sie wollen Teil des Geschehens sein und tun so, als wären sie der Schlüssel zur Lösung des Rätsels.

Ich möchte für niemanden in dieser Sache meine Stimme aussprechen, aber für den einen oder anderen wird das noch mächtig zum Verhängnis werden.

23.9.10 11:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen